2021-11-22a.txt

TSV Westerstetten
Faustball


Erneut 4:2 Punkte
-----------------

21.11.2021, Essingen

Im ersten Spiel des Tages ging es gegen den TSV Denach. Nach
anfänglichen Startschwierigkeiten konnte der erste Satz mit 13:11
gewonnen werden, die folgenden Sätze mit 11:2 und 11:7.

Nach einer Pause ging es gegen den Tabellenführer aus Grafenau
weiter. Zu Beginn fand man keine passende Lösung, um den Gegner
in den Griff zu bekommen. Nach zwei verloren Sätzen, ging Satz
drei aber an den TSV. Der vierte Satz musste in der Verlängerung
leider doch noch abgeben werden. Das Spiel endete 1:3 (5:11;
3:11; 11:9; 12:14).

Zum Abschluss des Spieltages standen die Gastgeber aus
Heuchlingen an. Hier konnte wieder die gewünschte Leistungen
abgerufen und das Spiel 3:0 entschieden werden (11:8; 11:6;
11:7). 

Mit 8:4 Punkten nach zwei von sechs Spieltagen kann man als
Aufsteiger nicht klagen.

Es spielten: Marc Geis, Aaron Glöggler, Jeremias Glöggler, Marius
Glöggler, Raphael Glöggler, Patrick Missel.