2016-02-08.txt

TSV Westerstetten
Faustball


Verbandsliga: Saison erfolgreich abgeschlossen
----------------------------------------------
31.01.2016, Biberach/Riß

Beim letzten Spieltag der Hallensaison 2015/16 hieß der erste Gegner
VfB Friedrichshafen, der angereist war, um
sich wichtige Punkte zu sichern und an uns auf der Tabelle
vorbeizuschieben. Gleich zu Beginn des Spiels konnten wir unsere
Kontrahenten gut unter Druck setzen und uns somit den ersten Satz mit
13:11 in Verlängerung holen. Leider unterliefen uns im zweiten
Spieldurchgang nach einem Wechsel in der Mannschaft einige Fehler an
allen Spielpositionen, wodurch wir nicht richtig zum Zug kamen und Satz
zwei schnell mit 3:11 den „Häflern“ überlassen mussten. Nachdem wir uns
wieder zusammenrauften, gelang uns in den folgenden zwei Sätzen mehr
und wir konnten diese für uns entscheiden. Somit gewannen wir das erste
Spiel des Tages mit 3:1 und konnten damit weitere wichtige Punkte
verbuchen.

Unser letztes Saisonspiel stand dann gegen den Gastgeber TG Biberach
an. Im ersten Satz konnten wir gut mit den starken Oberschwaben
mithalten, mussten ihn jedoch am Ende doch unseren Gegnern mit 9:11
überlassen. Auch im zweiten Durchgang gelang es uns nicht, unsere
Gegenüber genug unter Druck zu setzen, um sie zu Fehlern zu zwingen.
Auf der anderen Seite brachte uns vor allem der starke Angriffsspieler
immer wieder in Verlegenheit, womit wir auch in diesem Satz den Kürzeren
zogen: 7:11. Eine Wende schien uns im dritten Satz zu
gelingen, in dem wir schnell bis auf drei Bälle führten. Jedoch
brachten wieder einige Eigenfehler die Gegner zurück ins Spiel, die
schließlich an uns vorbeizogen und sich den entscheidenden Satz
sicherten (7:11). Damit verloren wir mit 0:3 Sätzen.

Am Ende des Tages addierten wir drei wichtige Punkte auf unser Konto,
womit wir uns endgültig auf dem vierten Tabellenplatz einreihten.

Es spielten: Marc Geis, Jeremias, Marius und Raphael Glöggler, Markus
Schnalke und Alexander Thomas.


Abschlusstabelle:

1.   TSV Illertissen         22:6
2.   TG Biberach             21:7
3.   TSV Schwieberdingen     19:9
4.   TSV Westerstetten       16:12
5.   VfB Friedrichshafen     13:15
6.   TV Stammheim 3          11:17
7.   TV Ochsenbach            6:22
8.   TV Bissingen             4:24 

Am Ende des letzten Spieltages können wir somit auf eine erfolgreiche
Hallensaison 2015/16 in der vierthöchsten Spielklasse zurückblicken,
die von vielen spannenden, emotionalen und sportlich anstrengenden
Situationen geprägt war, ebenso aber auch von Veränderungen im
Mannschaftskader.

Wir wollen uns bei unseren Fans bedanken, die uns in dieser
Saison lautstark unterstützt, uns auch mit Rat und Tat zur Seite
standen und uns auch in ärgerlichen Niederlagen treu blieben.


Jeremias Glöggler

Alexander Thomas (links) und Marc Geis (rechts).

Foto: Johanna Kögel