2015-04-27b.txt

TSV Westerstetten
Faustball

Maiturnier in Oberböhringen
---------------------------
26.04.2015, Oberböhringen

Der TV Oberböhringen richtet seit vielen Jahren sein Maiturnier aus.
Neben 15 Mannschaften nahm auch unser Schwabenligateam daran teil,
um sich auf die kommende Saison vorzubereiten.

In der Vorrunde trafen wir zunächst auf den SSV Esslingen. Hier
gewannen wir deutlich mit 30:7 Bällen. Danach folgte das Match gegen
den TV Heuchlingen. Mit 16:22 Bällen verloren wir das Spiel leider
viel zu deutlich. Im letzten Spiel der Vorrunde gegen den TV
Kleinvillars gab es dann wieder einen klaren 23:15-Sieg.

In der Zwischenrunde mussten wir zunächst gegen den NLV Vaihingen II
antreten. Hier spürte man die jahrelange Bundesligaerfahrung der
Vaihinger, denn wir verloren das Spiel deutlich mit 13:23 Bällen.
Danach hieß der Gegner erneut TV Heuchlingen. Dieses Mal behielten
wir jedoch die Oberhand und holten einen deutlichen 28:11-Erfolg,
womit wir für das Spiel um Platz fünf qualifiziert waren.

Dort trafen wir auf die schweizerische Mannschaft vom TV
Walzenhausen. Nach langem Hin und Her gingen uns zum Schluss 
leider (auch wegen des Turniers am Vortag) die Kräfte aus. Mit
19:22 Bällen mussten wir uns am Ende geschlagen geben und so
belegten wir den sechsten Platz.

Zwei lange Turniertage gehen zu Ende und wir können mit den
Ergebnissen mehr als zufrieden sein. Mit ein paar weiteren
Trainingseinheiten werden wir also gut vorbereitet in unsere
erste Saison in der 3. Liga starten.

Es spielten: Marc Geis, Jeremias, Aaron, Marius und Raphael Glöggler
und Markus Schnalke