2015-01-25b.txt

TSV Westerstetten
Faustball


Landesliga-Spieltag der Frauen
------------------------------
25.01.2015 in Ditzingen

Letzten Sonntag war das Frauenteam des TSV bei den TSF Ditzingen zu
Gast, um dort den 3. Spieltag der laufenden Hallensaison zu bestreiten.

Das erste Spiel der hauptsächlich aus Jugendspielerinnen bestehenden
Mannschaft wurde mit viel Motivation begonnen. Den ersten Satz gegen
den TSV Stammheim 2, die, nachdem ihr Reifen geplatzt war, erst später
zu uns stießen, konnten wir mit 11:7 durch ein harmonisches
Zusammenspiel für uns entscheiden. Daraufhin wurde Stammheim erst
richtig wach und konnte so den zweiten Satz gewinnen (8:11). In dem
entscheidenden dritten Satz wurden die Westerstetter Mädels von dem
immer stärker werdenden Gegner in die Enge getrieben und mussten ihn
mit 2:11 an Stammheim abgeben. Das gleich darauf folgende hart
umkämpfte Spiel beendeten wir zugunsten unserer Gegner, den Gastgebern
TSF Ditzingen, mit 2:11 und 3:11. Gegen den TSV Denkendorf, mit denen
wir in der letzten Saison eine Spielgemeinschaft eingingen, gaben wir
leider auch das letzte Spiel mit zwei mal 5:11 ab.

Mit diesem Ergebnis bereiten wir uns nun auf den letzten Spieltag am 1.
Februar in Stammheim vor, an dem sich die finalen Saisonplatzierungen
festlegen werden.

Gespielt haben Kathrin und Viola Edenhofer, Maren Hahn, Johanna Kögel
und Louisa Mathes.