166

Date: 2007-06-24
Subject: Alle Aktiventeams, Doppelspieltag
Ort: Westerstetten
From: Thomas Glöggler
Ueberschrift: Erfolgreiches Wochenende des TSV !

Mit 2 Siegen qualifizierte sich auch die D-Jugend für die Endrunde zur Württ. Meisterschaft. Die Damen und die Zweite gewannen alle Spiele, nur die Erste verspielte mit 2 Niederlagen die Tabellenführung.
Die Damen stellten am verg. Sonntag ihr Können unter Beweis und festigten mit 4 Siegen ihren 2. Tabellenplatz. Durchweg Gegner aus dem unteren Tabellendrittel konnten den Mädels kein Bein stellen, jeweils hohe Ergebnisse waren die Folge.
Auch die Zweite, wieder mal komplett neu aufgestellt, landete nur Siege. Auch gegen die eigene Erste schaffte man einen glatten 2-Satzsieg und half mit einem ebenfalls klaren Sieg gegen den neuen Tabellenführer Riedlingen, dass der Abstand für die Erste nicht zu groß wurde.
Nur noch geringe Chancen auf die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Landesliga hat die Erste, die nur das Spiel gegen Biberach für sich verbuchen konnte. Beim letzten Spieltag am kommenden Samstag in Biberach muss man also auf einen Ausrutscher der Donaustädter hoffen.
Tabelle nach dem fünften Spieltag:
Herren:
Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TSV Riedlingen 10 16:6 16:4
2. TSV Westerstetten 1 10 14:9 14:6
3. TSV Westerstetten 2 10 15:9 12:8
4. TSV Lindau 10 13:9 12:8
5. TG Biberach 10 13:11 10:10
6. TG Bad Waldsee 10 9:13 8:12
7. MTG Wangen 10 5:16 4:16
8. SV Erlenmoos 10 5:17 4:16

Damen:
Platz Mannschaft Spiele Punkte Bälle
1. SpVgg Weil der Stadt 18 34:2 457:237
2. TSV Westerstetten 18 30:6 385:228
3. TSV Waldrennach 18 30:6 376:275
4. TV Obernhausen II 18 23:13 341:302
5. TSV Niedernhall II 14 16:12 305:250
6. TV Heuchlingen 18 16:20 359:342
7. TSV Dennach II 18 14:22 267:320
8. TSV Grafenau II 18 13:23 311:337
9. TV Stammheim III 14 10:18 296:290
10. TG Forchtenberg 12 4:20 172:284
11. TV Böblingen II 17 4:30 215:446
12. TV Stammheim IV 11 0:22 128:301