165

Date: 2007-06-16
Subject: Alle Aktiventeams, Doppelspieltag
Ort: Westerstetten
From: Thomas Glöggler
Ueberschrift: B-Jugend erreicht Württembergische !

Mit einer hervorragenden Leistung und 2 Siegen qualifizierte sich die B-Jugend des TSV für die diesjährige Württembergische Endrunde. Die Erste behält ihr Tabellenführung.
Beim doppelten Heimspieltag am verg. Samstag, konnte sich die B-Jugend mit 2 Siegen gegen Unterhaugstett (26:20) und Niedernhall (32:13) für die Endrunde der Württembergischen Meisterschaft qualifizieren. Auch gegen den haushohen Favoriten Grafenau hielt das Team lange mit, konnte lange in die 2. Halbzeit hinein sogar einen Gleichstand halten, bis schließlich die etwas größere Routine der Grafenauer überwiegte (20:25).
Im Vergleich der 6 besten Mannschaften in Württemberg müssen die Jungs nun am Samstag, den 30. Juni ihr Können in Waldrennach unter Beweis stellen.
Nur eine Niederlage und 2 Siege reichten der aktiven 1. Herrenmannschaft, ihre Tabellenführung zu verteidigen. Dabei brachte die starke 2. Mannschaft sie an den Rand einer Niederlage - erst nach 3 Sätzen war das Spiel entschieden (10:15; 15:13; 15:13). Nach einem Sieg gegen Biberach (11:15; 15:11; 15:9) musste man der hohen Eigenfehlerquote Tribut zollen und verlor glatt gehen Riedlingen mit 11:15 und 10:14. Die Zweite musste erst nach 3 Sätzen gegen die Donaustädter die Segel streichen, wobei der 2. Satz erst nach Verlängerung entschieden war (12:13; 15:14;10:14). Dafür gab sie der Ersten auf dem Weg zum Titel mit einem Sieg gegen Biberach Schützenhilfe (11:14;13:11;14:11).
Gegen die gleichen Gegner wieder auf eigenem Platz könnte das Aktiventeam die engsten Widersacher auf Distanz halten und die Meisterschaft am kommenden Samstag schon so gut wie klar machen.
Tabelle nach dem dritten Spieltag:
Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. TSV Westerstetten 1 7 12:4 12:2
2. TSV Riedlingen 7 12:4 12:2
3. TG Biberach 7 12:5 10:4
4. TSV Lindau 7 9:6 8:6
5. TSV Westerstetten 2 7 9:9 6:8
6. TG Bad Waldsee 7 5:11 4:10
7. SV Erlenmoos 7 4:11 4:10
8. MTG Wangen 7 1:14 0:14