149

Date: 2006-11-12
Subject: Männer Aktive (LL), LL Spieltag 1 & 2
Ort: Ulm & Oberböhringen
From: Ben Geis, Benjamin Thomas
Ueberschrift: Super Start in die Landesliga

Nach dem Generationswechsel bei den aktiven Faustballern, die „alten“ wechselten zu Männer 40, durfte man gespannt sein, wie sich unser Nachwuchs behaupten sollte. Praktisch ins kalte Wasser der Landesliga geworfen, musste sich die Mannschaft mit einem Durchschnittsalter von gerade mal 20 Jahren gegen Gegner messen, die teilweise schon jahrelange Landesliga-, teilweise schon Verbandsliga-Erfahrung aufwiesen.
Unsere ersten Bälle in der Landesliga durften wir beim Heimspieltag in Ulm spielen. Die Gegner hießen: Ebingen, Riedlingen und Oberböhringen. Da wir nicht wussten, wie stark die einzelnen Gegner sein würden, war die Nervosität zunächst groß. Mit dem ersten Satzgewinn verflog jedoch jeglicher Respekt und wir konnten unser Spiel entfalten.
Unter den Augen zahlreicher Fans zeigten wir eine gute Leistung und holten 4 von 6 Punkten.
TSV - TSV Ebingen 15 : 12 ; 14 : 16 ; 15 : 9
TSV - TSV Riedlingen 11 : 15 ; 11 : 15
TSV - SV Oberböhringen 15 : 6 ; 15 : 4

Zum zweiten Spieltag mussten wir zum SV Oberböhringen, gespielt wurde in Kuchen.
Nach dem erfolgreichen ersten Spieltag waren wir zuversichtlich weitere Punkte holen zu können. Mit ebenfalls 4 Punkten konnten wir die Heimfahrt antreten und einen großen Schritt in Richtung Saisonziel Klassenerhalt machen.
TSV - TSV Wernau 15 : 8 ; 12 : 15 ; 15 : 11
TSV - TV Zell a.N. 11 : 15 ; 9 : 15
SV Oberböhringen - TSV 8 : 15 ; 9 : 15

Mit einem Punktestand von 8:4 belegen wir momentan den dritten Tabellenplatz.